UNTERSTÜTZUNG BEI DER ERÖFFNUNG EINES BANKKONTOS IN DER TSCHECHISCHEN REPUBLIK

Um ein Privatkonto bei einer tschechischen Bank zu eröffnen, ist Ihre persönliche Anwesenheit in der Filiale zur Identifizierung erforderlich und Sie müssen volljährig sein. Im Allgemeinen können nur Personen ab 18 Jahren ein Konto eröffnen, mit Ausnahme bestimmter Produkte wie Studentenkonten.

Die Kontoeröffnung bei einer Bankfiliale der Tschechischen Republik dauert in der Regel nicht länger als eine Stunde. Während Sie auf eine physische Debitkarte möglicherweise einige Tage warten müssen, kann eine virtuelle Karte sofort ausgestellt werden.

Ein wesentlicher Vorteil eines Girokontos in der Tschechischen Republik ist die Zugehörigkeit zur Eurozone. Obwohl die tschechische Krone die Landeswährung ist, können Sie bequem Konten in Euro oder Dollar eröffnen und sind so in das europäische Bankensystem integriert.

Darüber hinaus ist die Tschechische Republik für ihre strengen Datenschutzgesetze bekannt. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Bankdaten vertraulich bleiben, da selbst Polizei und Steuerbehörden keinen uneingeschränkten Zugriff auf Informationen über Kontoinhaber haben.

Unterstützung bei der Eröffnung eines Bankkontos in der Tschechischen Republik

KANN EIN NICHTANSÄSSIGER EIN BANKKONTO ERÖFFNEN?

Ja, Gebietsfremde, einschließlich Ausländer, können problemlos Konten bei tschechischen Banken eröffnen.

Auch ausländische juristische Personen können Konten eröffnen, idealerweise, wenn sie Anteilseigner aus der Tschechischen Republik haben oder eine andere Verbindung zu dem Land haben. Dies ist jedoch nicht bei allen Banken eine strikte Voraussetzung, da einige flexibel genug sind, um auch für Offshore-Unternehmen Konten zu eröffnen.

Die Eröffnung eines Bankkontos in der Tschechischen Republik ist ein schneller Prozess, der oft nur einen Tag oder sogar weniger dauert, wenn Sie alle erforderlichen Dokumente im Voraus sorgfältig vorbereiten und prüfen. Tschechische Banken sind integraler Bestandteil des europäischen Finanzsystems und für ihre stabile Geschäftstätigkeit bekannt. Daher ist die Tschechische Republik sowohl für Privatpersonen als auch für juristische Personen eine ausgezeichnete Wahl, wenn es um die Eröffnung eines Bankkontos geht.

Jede der zahlreichen Banken in der Tschechischen Republik verfügt über einzigartige Merkmale sowie eigene Vor- und Nachteile.

Einige namhafte Banken sind:

  • UNI Credit Bank: Keine Kontoeröffnungsprovision, eine Servicegebühr von 100 CZK und keine Abhebungsgebühren für monatliche Beträge unter 12.000 CZK.
  • FIO Banka
  • Geschäftsbank
  • Českoslavenská obchodná banka: Bereitstellung von Hilfe für Flüchtlinge mit einer Zahlung von 2500 CZK.
  • Česká sporitelna: Bereitstellung von Hilfe für Flüchtlinge mit einer Zahlung von 3000 CZK.
  • Raiffeisenbank: Gewährung einer Gutschrift von 2500 CZK auf ein Hilfskonto.

Es ist wichtig zu beachten, dass für die Eröffnung eines Bankkontos in der Tschechischen Republik Ihre persönliche Anwesenheit erforderlich ist.

Für Einzelpersonen sind unter anderem folgende Dokumente erforderlich:

  • Der passende Kontoeröffnungsantrag.
  • Zwei Ausweisdokumente.
  • Der gewünschte Einzahlungsbetrag.
  • Eine Postanschrift innerhalb der Tschechischen Republik.

Bei juristischen Personen umfassen die erforderlichen Unterlagen:

  • Notariell beglaubigte Kopien der Teilnehmer und Begünstigten im In- und Ausland.
  • Der entsprechende Kontoeröffnungsantrag.
  • Ein Auszug aus dem Handelsregister.
  • Eine Unternehmerlizenz.

Ist die juristische Person noch nicht im Handelsregister eingetragen, sind Gründungsunterlagen erforderlich.

Das Mindestalter beträgt 18 Jahre, Studentenkonten sind bereits für Personen ab 15 Jahren verfügbar. Sämtliche Dokumente müssen ins Tschechische übersetzt werden, die meisten Banken verlangen jedoch lediglich zwei Ausweisdokumente, darunter einen ausländischen Reisepass und einen Führerschein, sofern diese ins Tschechische übersetzt sind.

ERÖFFNUNG EINES BANKKONTOS IN DER TSCHECHISCHEN REPUBLIK

Tschechien

Die Tschechische Republik ist eines der beliebtesten Länder der russischsprachigen Bevölkerung. Jemand kauft hier Immobilien, jemand schickt seine Kinder zum Studium hierher und jemand ist daran interessiert, hier eine Repräsentanz seines Unternehmens zu eröffnen. Und wenn Sie ernsthaft darüber nachdenken, Ihr Leben mit diesem Land zu verbinden, dann werden Sie früher oder später ein lokales Bankkonto benötigen.

SO ERÖFFNEN SIE EIN KONTO

Etwa 440.000 Flüchtlinge aus der Ukraine haben sich in der Tschechischen Republik registriert und einen vorübergehenden Schutzstatus erhalten. Wer plant, längere Zeit im Land zu bleiben, kommt ohne ein Bankkonto nicht aus. Zumindest für diejenigen, die Sozialhilfe erhalten oder bereits einen Job gefunden haben.

Insgesamt gibt es in der Tschechischen Republik 45 Banken, aber etwa die Hälfte von ihnen arbeitet aktiv mit Kunden zusammen. Fast alle Banken erklären, dass sie bereit sind, Konten für Ausländer zu eröffnen. Ein Gebietsfremder muss jedoch ein größeres Paket an Dokumenten vorlegen als ein Kunde mit einer lokalen Aufenthaltserlaubnis, nämlich:

  • zwei Ausweisdokumente (Reisepass und beispielsweise Geburtsurkunde, Führerschein oder Aufenthaltserlaubnis);
  • Geld für die erste Einzahlung bei der Kontoeröffnung. Je nach ausgewählter Bank beträgt der Einzahlungsbetrag 100 – 1000 CZK.
  • manchmal fragen sie nach der Kontaktpostanschrift in der Tschechischen Republik.

Für Ukrainer gelten diese Regeln derzeit jedoch nicht. Derzeit genügt einem Bürger der Ukraine nur ein Ausweisdokument, um ein Konto bei einer tschechischen Bank zu eröffnen. Idealerweise ein ausländischer Reisepass, aber falls dieser fehlt, akzeptieren zahlreiche Finanzinstitute auch jedes andere Ausweisdokument.

Dazu zählen insbesondere die Česká sporitelna und die Fio banka. Die Raiffeisenbank akzeptiert auch den Personalausweis eines Asylbewerbers. Und bei der UniCredit Bank können Sie sogar mit einem „internen“ Pass eines ukrainischen Bürgers ein Konto eröffnen.

Voraussetzung für die Eröffnung eines eigenen Kontos bei einer tschechischen Bank ist die persönliche Anwesenheit in der Filiale zur Identifizierung sowie das Erreichen der Volljährigkeit. Schließlich können nur Personen über 18 Jahren ein Konto eröffnen, wenn es sich nicht um spezielle Produkte wie Studentenkonten handelt.

Die Kontoeröffnung in einer Filiale der Bank der Tschechischen Republik dauert nicht länger als eine Stunde. Auf eine Plastikkarte muss man ein paar Tage warten, eine virtuelle Karte kann man sofort eröffnen.

Welche Vorteile bietet ein Girokonto in Tschechien?

Zumindest die Tatsache, dass Tschechien zur Eurozone gehört. Und obwohl die Landeswährung hier immer noch die tschechische Krone ist, werden Sie keine Probleme haben, ein Konto in Euro oder Dollar zu eröffnen. Das bedeutet, dass Sie in das europäische Bankensystem einbezogen werden.

Übrigens gehören die Datenschutzgesetze in der Tschechischen Republik zu den strengsten. Sie müssen sich also keine Sorgen um die Offenlegung von Bankgeheimnissen machen. Selbst die Polizei und die Steuerbehörden können nicht frei Informationen über die Eigentümer von Geldern erhalten.

KÖNNEN GEBIETSFREMDE EIN KONTO ERÖFFNEN?

Ja, Ausländer können problemlos Konten bei lokalen Banken eröffnen. Einige Abteilungen großer Institute haben sogar Mitarbeiter, die Russisch sprechen.

Sie können auch eine Rechnung an eine ausländische Anwaltskanzlei ausstellen. Natürlich ist es wünschenswert, dass sich unter den Aktionären jemand aus der Tschechischen Republik befindet oder eine andere Verbindung zu diesem Land hat. Aber nicht alle Banken sind in dieser Frage so streng. Darüber hinaus registrieren einige von ihnen Konten sogar für Offshore-Unternehmen.

Vorteile der Eröffnung eines Bankkontos in der Tschechischen Republik: Aktionsalgorithmus und Vorteile für Ukrainer

Das Eröffnen eines Kontos bei einer tschechischen Bank ist:

  • Stabilität, da das tschechische Bankensystem dem EU-Bankensystem untergeordnet ist
  • Einführung von Sonderangeboten für Ukrainer während des Krieges (vereinfachtes Verfahren zur Eröffnung eines Bankkontos, Zahlung in Höhe von 2500 – 3000 CZK, abhängig von der Bank, bei der der Antrag gestellt wird)
  • Nutzung einer Bankkarte nach Bedarf (Lohnbezug während der Beschäftigung)
  • Auffüllung der Bankkonten von Gebietsansässigen und Gebietsfremden
  • Nutzung des Internetbankings
  • Stornierung der Provision für Zahlungen in der Ukraine
  • Schnelle und kostenlose Ausgabe einer Plastikkarte
  • Finanzielle Unterstützung aus der Tschechischen Republik

Wenn Sie das oben erwähnte „Duldungsvisum“ beantragen (vorübergehender Schutz auf dem Gebiet der Tschechischen Republik für unsere Flüchtlinge), haben Sie Anspruch auf eine einmalige Unterstützung in Höhe von 5.000 CZK, die vom Parlament der Tschechischen Republik beschlossen wurde. Dazu müssen Sie einen Antrag schreiben – in den Aufnahmezentren für Flüchtlinge werden Sie über alles informiert. Wenn Sie in den nächsten 5 Monaten keine Arbeit finden, können Sie jeden Monat einen ähnlichen Antrag einreichen und erhalten die gleichen Beträge.

In der Tschechischen Republik kann ein Bankkonto innerhalb eines Tages oder sogar noch schneller eröffnet werden, wenn Sie alle Dokumente im Voraus vorbereiten und prüfen. Tschechische Banken gehören auch zum europäischen Finanzsystem, das sich durch die Stabilität ihrer Aktivitäten auszeichnet. Daher ist die Wahl der Tschechischen Republik als Land zur Eröffnung eines Bankkontos sowohl für natürliche als auch für juristische Personen geeignet.

Wie eröffnen ukrainische Flüchtlinge in der Tschechischen Republik ein Bankkonto?

Da viele Bürger der Ukraine in die Tschechische Republik gezogen sind und ihr Leben neu ordnen, einen Job suchen, ihr Geschäft verlegen, Wohnungen mieten, verschiedene Immobiliengeschäfte tätigen, ist es notwendig, Bankkonten zu eröffnen – als erste Maßnahme.

Vorteile der Eröffnung eines Bankkontos in der Tschechischen Republik: Aktionsalgorithmus und Vorteile für Ukrainer

Das Eröffnen eines Kontos bei einer tschechischen Bank ist:

  • Stabilität, da das tschechische Bankensystem dem EU-Bankensystem untergeordnet ist
  • Einführung von Sonderangeboten für Ukrainer während des Krieges (vereinfachtes Verfahren zur Eröffnung eines Bankkontos, Zahlung in Höhe von 2500 – 3000 CZK, abhängig von der Bank, bei der der Antrag gestellt wird)
  • Nutzung einer Bankkarte nach Bedarf (Lohnbezug während der Beschäftigung)
  • Auffüllung der Bankkonten von Gebietsansässigen und Gebietsfremden
  • Nutzung des Internet-Bankings
  • Stornierung der Provision für Zahlungen in der Ukraine
  • Schnelle und kostenlose Ausgabe einer Plastikkarte
  • Finanzielle Unterstützung aus der Tschechischen Republik

Wenn Sie das oben erwähnte „Duldungsvisum“ beantragen (vorübergehender Schutz auf dem Gebiet der Tschechischen Republik für unsere Flüchtlinge), haben Sie Anspruch auf eine einmalige Unterstützung in Höhe von 5.000 CZK, die vom Parlament der Tschechischen Republik beschlossen wurde. Dazu müssen Sie einen Antrag schreiben – in den Aufnahmezentren für Flüchtlinge werden Sie über alles informiert. Wenn Sie in den nächsten 5 Monaten keine Arbeit finden, können Sie jeden Monat einen ähnlichen Antrag einreichen und erhalten die gleichen Beträge.

Die besten Banken:

Insgesamt gibt es in der Tschechischen Republik etwa 50 lokale und mehrere ausländische Banken, aber jede Bank hat ihre eigenen Besonderheiten, Nachteile und Vorteile.

UNI Credit Bank – Vorteile: Es gibt keine Provision für die Kontoeröffnung, eine Servicegebühr von 100 CZK, wenn der monatliche Geldbetrag weniger als 12.000 beträgt, gibt es keine Provision für die Geldabhebung.

FIO Banka

Geschäftsbank

Ceskoslavnská obchodná banka – Hilfe für Flüchtlinge – 2500 CZK

Česká sporitelna – Hilfe für Flüchtlinge – 3000 CZK

Raiffeisenbank – Gutschrift von 2500 Kronen auf ein offenes Hilfskonto.

Um bei einer Bank in der Tschechischen Republik ein Konto zu eröffnen, müssen Sie persönlich anwesend sein.

Erforderliche Dokumente zur Kontoeröffnung für eine Einzelperson:

  • Der entsprechende Antrag zur Kontoeröffnung
  • Ausweisdokumente (es sollten zwei solcher Dokumente vorhanden sein)
  • Der Betrag, den die Person auf ihr Konto einzahlen möchte
  • Postanschrift am Aufenthaltsort in der Tschechischen Republik

Zur Eröffnung eines Kontos für eine juristische Person sind folgende Unterlagen erforderlich:

  • Notariell beglaubigte Kopie (in- und ausländische) der Teilnehmer der juristischen Person und der Begünstigten
  • Dementsprechend ein Antrag auf Eröffnung eines Kontos
  • Handelsregisterauszug
  • Unternehmerlizenz
  • Sind im Handelsregister noch keine Angaben zur juristischen Person vorhanden, werden Gründungsunterlagen eingereicht
  • Die Hauptvoraussetzung ist das 18. Lebensjahr, darüber hinaus ist bei der Eröffnung von Studentenkonten eine Altersgrenze von 15 Jahren vorgesehen. Sämtliche Unterlagen müssen ins Tschechische übersetzt werden.

Die meisten Banken verlangen lediglich die Vorlage von zwei Ausweisdokumenten. Das können beispielsweise ein ausländischer Reisepass und ein Zivilpass oder ein ins Tschechische übersetzter Führerschein sein.

Die juristische Person muss den Gründungsdokumenten eine notariell beglaubigte Übersetzung vorlegen.

TSCHECHISCHE BANKEN

Ceska Sporitelna ist die größte Bank der Tschechischen Republik. Sie verfügt über 539 Filialen im ganzen Land und über eineinhalbtausend Geldautomaten. Sie erfordert keinen Mindestkontostand. Und sie unterscheidet sich in ziemlich günstigen Tarifen.

Die Fio Bank ist eine sehr loyale Bank gegenüber Ausländern. Sie bietet Geschäftskonten zu den gleichen Bedingungen wie Privatpersonen an, also in vielerlei Hinsicht kostenlos, wofür Firmen normalerweise eine Provision zahlen müssen. Sie können hier ein Konto in 14 verschiedenen Währungen eröffnen, darunter auch Rubel.

Die UniCredit Bank hat Niederlassungen in vielen europäischen Ländern, was für diejenigen sehr praktisch ist, die häufig westliche Länder besuchen und dort Geschäfte tätigen. Sie gilt als eine der zuverlässigsten europäischen Banken.

PPF Banka – positioniert sich als rein tschechische Bank mit tschechischen Eigentümern, tschechischem Management und allen Entscheidungen, die in der Tschechischen Republik getroffen werden. Ausländische Kontoinhaber werden hier jedoch recht freundlich behandelt.

FÜR WEN IST EIN KONTO IN TSCHECHIEN GEEIGNET?

Wer legt Wert auf Bankstabilität und betrachtet sie als wichtigen Faktor bei der Wahl eines Finanzinstituts

Wer sieht kein Problem darin, persönlich nach Prag zu kommen, um ein Konto bei einer tschechischen Bank zu eröffnen?

Wer muss Zahlungen in US-Dollar leisten? Nicht viele Banken bieten heute eine solche Möglichkeit an. Beispielsweise sind lettische Banken, die seit vielen Jahren bei Nichtansässigen beliebt sind, jetzt instabil gegenüber dem USD, was sie dazu zwang, nach neuen Optionen in Europa als Alternative zu suchen.

Wer eine Verbindung zur Tschechischen Republik hat. Für einen Ukrainer ist es derzeit schwierig, ein Bankkonto in der Tschechischen Republik zu eröffnen, da tschechische Banken derzeit eine Bestätigung der Geschäftstätigkeit im Land der Kontoeröffnung und die Anwesenheit eines Büros, von Mitarbeitern, eines Wohnsitzes oder einer Aufenthaltserlaubnis verlangen. Zahlungssysteme sind jedoch eine Alternative – sie eröffnen Konten einfacher und aus der Ferne.

Wenn Sie die Eröffnung eines Geschäftsbankkontos in der Tschechischen Republik in Erwägung ziehen, steht Ihnen unser Team bei Regulated United Europe mit fachkundiger Unterstützung zur Seite. Mit acht Jahren Erfahrung in der Erleichterung der Eröffnung von Bankkonten in ganz Europa nutzen wir unser umfangreiches Netzwerk vertrauenswürdiger Partner im europäischen Finanzdienstleistungssektor. Unser Ziel ist es, maßgeschneiderte, kostengünstige Lösungen anzubieten, die die Betriebseffizienz der von uns betreuten Unternehmen steigern.


Unterstützung bei der Eröffnung eines Firmenbankkontos
2,000 EUR
Diana

“Die Gründung eines Unternehmens in der Tschechischen Republik ist ein unkomplizierter Prozess, was ein Zeichen für das freundliche Geschäftsumfeld ist. Als Spezialist auf diesem Gebiet bin ich gut gerüstet, um Sie zu unterstützen. Für weitere Informationen und Beratung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.”

Diana Pärnaluik

SENIOR ASSOCIATE

email2[email protected]



RUE KUNDENBETREUUNGSTEAM

Milana
Milana

"Hallo, wenn Sie Ihr Projekt starten wollen oder noch Bedenken haben, können Sie sich auf jeden Fall an mich wenden, um umfassende Unterstützung zu erhalten. Setzen Sie sich mit mir in Verbindung und lassen Sie uns Ihr Vorhaben in Angriff nehmen."

Sheyla

“Hallo, ich bin Sheyla und helfe Ihnen gerne bei Ihren geschäftlichen Unternehmungen in Europa und darüber hinaus. Ob auf internationalen Märkten oder bei der Erkundung von Möglichkeiten im Ausland, ich biete Ihnen Beratung und Unterstützung. Kontaktieren Sie mich einfach!”

Sheyla
Diana
Diana

“Hallo, mein Name ist Diana und ich bin darauf spezialisiert, Kunden in vielen Fragen zu unterstützen. Nehmen Sie Kontakt mit mir auf und ich werde Sie bei Ihrem Anliegen effizient unterstützen können.”

Polina

“Hallo, mein Name ist Polina. Ich versorge Sie gerne mit den notwendigen Informationen, um Ihr Projekt in der gewählten Gerichtsbarkeit zu starten - kontaktieren Sie mich für weitere Informationen!”

Polina

KONTAKT UNS

Die Hauptdienstleistungen unseres Unternehmens sind derzeit rechtliche und Compliance-Lösungen für FinTech-Projekte. Unsere Büros befinden sich in Vilnius, Prag und Warschau. Das Rechtsteam kann bei der rechtlichen Analyse, der Projektstrukturierung und der rechtlichen Regulierung helfen.

Company in Lithuania UAB

Registrierungsnummer: 304377400
Gegründet: 30.08.2016
Telefon: +370 661 75988
Email: [email protected]
Adresse: Lvovo g. 25 – 702, 7th floor, Vilnius,
09320,
Litauen

Company in Poland Sp. z o.o

Registrierungsnummer: 38421992700000
Gegründet: 28.08.2019
Telefon: +48 50 633 5087
Email: [email protected]
Adresse: Twarda 18, 15. Etage, Warschau, 00-824, Polen

Regulated United Europe OÜ

Registrierungsnummer: 14153440–
Gegründet: 16.11.2016
Telefon: +372 56 966 260
Email:  [email protected]
Adresse: Laeva 2, Tallinn, 10111, Estland

Company in Czech Republic s.r.o.

Registrierungsnummer: 08620563
Gegründet: 21.10.2019
Telefon: +420 775 524 175
Email:  [email protected]
Adresse: Na Perštýně 342/1, Staré Město, 110 00 Prag

Bitte hinterlassen Sie Ihre Anfrage