Costa Rica Glücksspiellizenz

Costa Rica ist ein mittelamerikanisches Land mit Gesetzen, die auf den französischen und spanischen Zivilrechtstraditionen basieren. Derzeit ist die Glücksspielbranche weder reguliert noch darf sie Dienstleistungen innerhalb des costa-ricanischen Territoriums anbieten, aber sie hat dennoch mehrere hundert registrierte Glücksspielunternehmen, die überall sonst auf der Welt Dienstleistungen anbieten. Diese Gerichtsbarkeit wird von Startups und kleinen Unternehmen geschätzt, die eine neue Geschäftsidee in einer flexiblen Geschäftsumgebung bei minimalen Kosten testen und weiterentwickeln möchten.

Trotz des Fehlens eines regulatorischen Rahmens für Glücksspielunternehmen wird Costa Rica immer noch als vertrauenswürdige Gerichtsbarkeit betrachtet. Es ist Mitglied der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), was darauf hindeutet, dass die Einhaltung internationaler Standards gewährleistet ist, die auch in den reichsten Volkswirtschaften durchgesetzt werden. Investoren und Kunden vertrauen im Allgemeinen Unternehmen, die in OECD-Mitgliedsländern registriert sind, aufgrund ihres Engagements für bewährte Geschäftspraktiken und regulatorische Richtlinien.

Costa Rica steht nicht auf der Liste der Länder des Financial Action Task Force (FATF), die als Länder mit strategischen Mängeln im Bereich der Geldwäschebekämpfung identifiziert wurden, was es ebenfalls zu einer vertrauenswürdigen Gerichtsbarkeit macht. Gemäß dem Mutual Evaluation Report des FATF zu den AML/CFT-Standards in Costa Rica handelt es sich um eine weitgehend konforme Gerichtsbarkeit. Der FATF-Bericht besagt, dass Costa Rica weiterhin erhebliche Fortschritte bei der Behebung der während der Bewertung identifizierten technischen Compliance- und anderer Mängel macht. Daher sollten Sie versichert sein, dass der Betrieb eines im Allgemeinen unregulierten Glücksspielunternehmens von Costa Rica aus das Vertrauen von Spielern weltweit gewinnen kann.

PAKET «UNTERNEHMEN & GLÜCKSSPIELLIZENZ IN COSTA RICA»

9.900 EUR
  • Unterlagen zur Unternehmensgründung
  • Vollmacht zur Vertretung
  • Unternehmensregistrierung im Registro Nacional
  • Veröffentlichung im Amtsblatt
  • Notargebühren
  • Eintragung des Unternehmens beim Steueramt von Costa Rica
  • Beglaubigte Unternehmensdokumente
  • Unterstützung bei Versicherungsverträgen mit dem Instituto Nacional de Seguros (INS)
  • Vorbereitung des Lizenzantrags
  • Staatliche Gebühren im Zusammenhang mit der Unternehmensregistrierung und dem Lizenzantrag
  • Unterstützung bei der Kontoeröffnung

Vorteile der Führung eines Glücksspielunternehmens in Costa Rica

Costa Rica Glücksspiellizenz

Costa Rica verfügt über eine stabile Wirtschaft und ein investitionsfreundliches Umfeld, in dem die Kriminalitätsrate niedrig ist. Dies gibt Unternehmern die Gewissheit, dass ihr Geschäft keine unerwarteten politischen Änderungen oder Schäden erleiden wird. Außerdem wird dieses Land nicht als Offshore-Jurisdiktion betrachtet, und daher wird ein Unternehmen in Costa Rica keine Türen für die Zusammenarbeit mit Partnern in den USA oder anderen wohlhabenden Ländern schließen.

Da die costa-ricanische Regierung nicht aktiv an der Regulierung von Glücksspielunternehmen beteiligt ist, können Sie diese Jurisdiktion als Sandbox nutzen, in der Ihr Geschäftskonzept getestet, weiterentwickelt und perfektioniert werden kann, um schließlich die regulatorischen Anforderungen in einer Jurisdiktion zu erfüllen, in der es eine Lizenz für reifere Glücksspielunternehmen gibt. Es gibt keine strengen Verpflichtungen, die hohe Gebühren auferlegen oder das Experimentieren mit dem Glücksspielgeschäft und das Treffen dynamischer Entscheidungen einschränken würden.

Außerdem werden Sie sich freuen zu erfahren, dass in Costa Rica keine Glücksspielsteuern anfallen. Einkommen, das außerhalb von Costa Rica erzielt wird, unterliegt keiner Besteuerung. Da Glücksspielunternehmen ihre Dienstleistungen nicht an Bewohner von Costa Rica verkaufen dürfen, fällt auch keine Körperschaftssteuer an. Costa Rica zieht eine Quellensteuer auf Dividenden ab, die aus Costa Rica heraus überwiesen werden, in Höhe von 15 % im Fall von registrierten Aktien und in Höhe von 5 % im Fall von Inhaberaktien. Costa Rica hat Abkommen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung mit Deutschland, Mexiko und Spanien, die eine faire Besteuerung von Dividenden, Zinsen und Beratungsdiensten zwischen den Vertragsparteien sicherstellen.

Ein costa-ricanisches Glücksspielunternehmen darf Zahlungsmethoden mit Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum anbieten, was bedeutet, dass es möglich ist, ein Krypto-Casino-Geschäft zu betreiben, eine Art von Online-Glücksspielaktivitäten, die an Popularität gewinnen. Aufgrund blockchain-basierter Sicherheitsschichten werden Kryptowährungs-Casinos oft als sicherere Option als das Glücksspiel mit Fiat-Währungen angesehen, was einer der Gründe ist, warum der Markt für Online-Casinos wächst.

Verglichen mit Gerichtsbarkeiten mit einem robusten regulatorischen Rahmen bietet Costa Rica viele weitere Vorteile, die es wert sind, erwähnt zu werden. Es gibt keine Anforderungen an die Prüfung von Glücksspielsoftware, was eine niedrige Einstiegshürde schafft. Die Anforderungen an die Sorgfaltspflicht sind minimal, und es ist nicht erforderlich, einen Haufen detaillierter Dokumente für den Regulierer vorzubereiten, was den Prozess der Gründung eines voll funktionsfähigen Glücksspielunternehmens erheblich beschleunigt.

Vorteile

Geeignet für Neugründungen aufgrund der geringen Kosten für die Erlangung einer Glücksspiellizenz

Mitglied der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD)

Costa Rica wird nicht als Offshore-Gerichtsbarkeit betrachtet.

Die Regierung beteiligt sich nicht aktiv an der Regulierung des Glücksspielgeschäfts.

Glücksspielvorschriften in Costa Rica

In Costa Rica gibt es kein reguläres Rahmenwerk und keine Aufsichtsbehörde, die ausschließlich für Glücksspielunternehmen zuständig ist. Die örtlichen Regierungsbehörden (Gemeinden oder Stadtverwaltungen) sind für die allgemeine Aufsicht über Glücksspielunternehmen verantwortlich und sollen sicherstellen, dass sie die allgemeine örtliche Gesetzgebung einhalten. Die costa-ricanischen Gesetze erlauben es costa-ricanischen Staatsbürgern nicht, an Online-Glücksspielaktivitäten teilzunehmen, und landgestützte Casinos sind nur in Hotelanlagen erlaubt.

Gemäß den nationalen Gesetzen Costa Ricas ist Online-Glücksspiel eine Aktivität, die dort stattfindet, wo Transaktionen zwischen Spielern und Betreibern abgewickelt werden, d. h. wo sich die Spieler befinden, und nicht am Standort des Glücksspielbetreibers. Daher können Online-Glücksspielunternehmen von Costa Rica aus tätig sein, solange ihre Transaktionen nicht von costa-ricanischen Banken abgewickelt werden und sie keine Glücksspielaktivitäten für costa-ricanische Staatsbürger anbieten. Solche Unternehmer können ein Glücksspielunternehmen in Costa Rica gründen, um Spieler außerhalb des Landes anzusprechen, und in solchen Fällen sind sie verpflichtet, die allgemeine Gesetzgebung einzuhalten.

Die folgende Gesetzgebung ist anwendbar:

  • Nationale Anti-Geldwäsche-Vorschriften
  • Gesetz über ungewöhnliche Transaktionen
  • Vorschriften zur Terrorismusbekämpfung
  • Know-Your-Customer (KYC) Richtlinien
  • Das Strafgesetzbuch
  • Das Handelsgesetzbuch

Die besten Online-Kasinos in Costa Rica

22bet logo 1
jackpotcity logo 3 1 1
888casino logo.svg 1
gaming club casino logo
offerbreakdown logo
1670 500x250 dark
Spin Casino review
rvg

Datenaufbereitungslizenz für ein Glücksspielunternehmen in Costa Rica

In Costa Rica gibt es keine Glücksspiellizenz, aber um ein Glücksspielgeschäft von Costa Rica aus betreiben zu können, benötigen Sie eine Datenaufbereitungslizenz. Diese besagt lediglich, dass das autorisierte Unternehmen in der Lage ist, Daten zu verarbeiten. Die Lizenz wird von der örtlichen Regierungsbehörde erteilt, die die Gemeinde ist. Die Datenaufbereitungslizenz ermöglicht es Ihnen, Server in Costa Rica zu hosten, Aktivitäten wie Kryptocasinos, Online-Poker, Online-Slots, Sportwetten und andere durchzuführen sowie Glücksspielsoftware-Dienstleistungen für Glücksspielunternehmen anzubieten.

Die Datenaufbereitungslizenz ermöglicht 2 Arten von Büroleasing:

  • Dauerhaft – wird verwendet, wenn Sie die Lizenz dauerhaft behalten müssen, und in diesem Fall sollte das Büroleasing jährlich bezahlt werden, um den Büroraum aufrechtzuerhalten
  • Vorübergehend – das gleiche wie dauerhaft, nur dass das Büro für 6 Monate gemietet wird, um die Lizenz zu erhalten, und sobald die Lizenz erteilt ist, hört der Kunde auf, den Büroraum zu mieten

Anforderungen für Antragsteller auf eine Datenaufbereitungslizenz in Costa Rica

Um eine Datenaufbereitungslizenz für Ihr Glücksspielunternehmen zu erhalten, sollten Sie zunächst ein Unternehmen in Costa Rica gründen. Um dies zu tun, dürfen Sie kein Staatsbürger von Costa Rica oder einem anderen Land sein, in dem Online-Casinos illegal sind oder eine lokale Lizenz erfordern, und Sie dürfen keine Glücksspielservices anbieten oder Glücksspielaktivitäten an Einwohner von Costa Rica oder anderen Ländern verkaufen, in denen Glücksspiel nicht gestattet ist.

Um Nichtübereinstimmungen zu vermeiden, müssen Sie zum Zeitpunkt der Gründung klarstellen, dass das Ziel des Unternehmens darin besteht, Online-Glücksspielservices außerhalb von Costa Rica zu verkaufen. Darüber hinaus sollten Sie die IP-Adressen in diesen Ländern blockieren, um zu verhindern, dass deren Bewohner auf Ihre Glücksspiel-Website zugreifen.

Sie sollten auch beachten, dass der Hostserver der Casinowebsite und alle Daten physisch in Costa Rica vorhanden sein müssen, sowie ein registriertes lokales Büro, das auch bestimmt, bei welcher Gemeinde in Costa Rica Sie eine Datenaufbereitungslizenz benötigen. Die Lizenzierungsanforderungen können in verschiedenen Gemeinden geringfügig variieren. Wenn Sie die am besten geeignete costa-ricanische Gemeinde für Ihr Glücksspielunternehmen identifizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Team hier bei Regulated United Europe, und wir werden eine individuelle Beratung für Sie arrangieren.

Costa Rica

capital

Kapital

population

Bevölkerung

currency

Währung

gdp

BIP

San José 5,204,411 CRC $ 24,837

Wie man ein Glücksspielunternehmen in Costa Rica gründet

In Costa Rica gibt es verschiedene Arten von Unternehmensrechtsstrukturen, die verschiedenen Geschäftsmodellen dienen. Der Gründungsprozess dauert 2-3 Wochen, was die Vorbereitung der Dokumente einschließt.

Eine wichtige Sache zu beachten ist, dass das Fehlen eines Glücksspielregulierungsrahmens und einer Lizenz bedeutet, dass costa-ricanische Glücksspielunternehmen nicht berechtigt sind, ein Händlerkonto zu eröffnen und Partnerschaften mit konventionellen Zahlungsabwicklungsunternehmen einzugehen, die Zahlungen wie Kreditkarten in Costa Rica erleichtern. Banken in Costa Rica erlauben es unregulierten Glücksspielunternehmen nicht, Konten bei ihnen zu eröffnen. Wenn Ihr Ziel darin besteht, ein auf Krypto basierendes Glücksspielunternehmen zu eröffnen, das zu den beliebtesten Trends im Online-Gaming gehört, lesen Sie weiter, da ein costa-ricanisches Unternehmen eine der rentabelsten Lösungen ist.

Gemäß dem Handelsgesetzbuch (1964) können Sie aus den folgenden Arten von Rechtsstrukturen wählen:

  • Aktiengesellschaft (Sociedad Anónima)
  • Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Sociedad de Responsabilidad Limitada)
  • Aktiengesellschaft (Sociedad en Comandita por Acciones)
  • Einzelfirma mit beschränkter Haftung (Empresa Individual de Responsabilidad Limitada)
  • Kommanditgesellschaft (Sociedad en Nombre Colectivo)
  • Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Sociedad en Comandita Simple)

Es gibt mehrere wesentliche Vorteile bei der Gründung einer Aktiengesellschaft oder einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Costa Rica:

  • Keine anfänglichen Mindestkapitalanforderungen
  • Keine Einschränkungen in Bezug auf Unternehmensaktionäre – Nichtansässige können 100% des Unternehmens besitzen
  • Keine Einschränkungen oder hohe Anforderungen für Direktoren
  • Sehr schneller Unternehmensgründungsprozess
  • Niedrige Unternehmensgründungskosten
  • Es ist ideal für Kryptoglücksspielunternehmen, da gemäß dem Gesetz der Mindestgehalt in Fiat-Währung bezahlt werden muss, aber alles, was den Mindestlohn übersteigt, kann in virtuellen Währungen bezahlt werden

Wichtige Anforderungen für ein costa-ricanisches Unternehmen:

  • Das Unternehmen muss entweder einen Rechtsvertreter oder einen örtlichen Registrierungsagenten haben
  • Mindestens 2 Aktionäre
  • Ein örtliches Büro in Costa Rica

Ein Rechtsvertreter handelt im Namen des Unternehmens in rechtlichen Situationen und ist ein Unterzeichner für alle betrieblichen Aktivitäten. Er ist dafür verantwortlich, den guten Ruf und den reibungslosen Betrieb des Unternehmens sicherzustellen. Ein Rechtsvertreter haftet persönlich für rechtliche Probleme im Zusammenhang mit dem Unternehmen.

Um für die Position berechtigt zu sein, muss eine Person entweder Staatsbürger von Costa Rica oder Ausländer mit gültigem Visum für Costa Rica sein. Wenn der Rechtsvertreter des Unternehmens kein Einwohner von Costa Rica ist, muss ein solches Unternehmen einen Agenten vor Ort ernennen, der ein in Costa Rica ansässiger costa-ricanischer Anwalt sein muss und dessen Aufgabe es sein wird, rechtliche und administrative Benachrichtigungen zu erhalten.

Zur Gründung eines Unternehmens sollten Sie folgende Dokumente vorbereiten:

  • Notariell beglaubigte Satzung
  • Notariell beglaubigte Vollmachten für die Unternehmensregistrierung, die vor einem costa-ricanischen Notar gewährt wurden
  • Notariell beglaubigte Fotokopien der Pässe der Aktionäre und Direktoren
  • Nachweise über den rechtmäßigen Aufenthalt des Costa Ricanischen Einwanderungsamtes, wenn die Gründer Ausländer sind
  • Nachweis der Büroadresse in Costa Rica (Büroleasingvertrag)
  • Gesundheitsgenehmigung des Gesundheitsministeriums in Costa Rica
  • Arbeitsversicherungspolice

Die offizielle Landessprache Costa Ricas ist Spanisch, und daher sollten Dokumente in spanischer Sprache vorbereitet werden. Wenn Sie beeidigte Übersetzungsdienste benötigen, wenden Sie sich an unser Team hier bei Regulated United Europe, und wir werden gerne die kostengünstigste Lösung für Sie finden.

Nachdem Sie eine Rechtsstruktur für Ihr Unternehmen gewählt haben, werden die Hauptschritte zur Gründung eines Unternehmens in Costa Rica wie folgt sein:

  • Überprüfen und reservieren Sie einen kompatiblen Firmennamen
  • Bereiten Sie alle erforderlichen Unterlagen vor
  • Eröffnen Sie ein Handelskonto bei einer ausländischen Bank für Geschäftstransaktionen
  • Führen Sie die Überprüfungen der Sorgfaltspflicht der beteiligten Personen durch
  • Zahlen Sie die Unternehmensgründungsgebühren
  • Reichen Sie einen Antrag beim Costa Ricanischen Register für Rechtspersonen ein
  • Registrieren Sie eine Aktionärsvereinbarung im Costa Ricanischen Register für Rechtspersonen
  • Registrieren Sie sich beim Finanzamt, indem Sie ein D-140-Formular einreichen und eine eindeutige Steueridentifikationsnummer (Número de Identificación Tributaria oder NIT) für das Unternehmen erhalten
  • Entsprechend den OECD-Standards reichen Sie die Erklärung zum tatsächlichen wirtschaftlichen Eigentümer (UBO) bei der Zentralbank von Costa Rica ein
  • Registrieren Sie Ihr Unternehmen als Arbeitgeber bei der Costa Ricanischen Sozialversicherungsagentur
  • Beantragen Sie eine nationale Versicherung und eine Berufsrisikoversicherung

Sobald die Unterlagen beim Register eingereicht sind, dauert es 24-48 Stunden, um ein neues Unternehmen registrieren zu lassen, was im Vergleich zu anderen Rechtsgebieten sehr effizient ist.

Sie sollten auch beachten, dass die Erklärung zum tatsächlichen wirtschaftlichen Eigentümer (UBO) Identitätsdetails, Kontaktdaten, Kapital, Arten von Aktien und die Anzahl der gehaltenen Aktien umfasst. Die Registerplattform ist sicher und nicht öffentlich zugänglich.

Die Aktionärsvereinbarung sollte Folgendes enthalten:

  • Details zur Bestellung eines Rechtsvertreters
  • Ziele, Angaben zum Kapital und zu kompetenten leitenden Angestellten des Unternehmens
  • Eine ausdrückliche Erklärung zur Unterwerfung unter das costa-ricanische Recht

Alle Dokumente werden vom Konsulat Costa Ricas im Herkunftsland validiert und in Costa Rica registriert, um das lokale Rechtszertifikat zu erwerben.

GLÜCKSSPIELLIZENZ IN COSTA RICA

Prüfungszeitraum
3-5 Monate Jährliche Aufsichtsgebühr Nein
Staatliche Antragsgebühr
Enthalten
Örtlicher Mitarbeiter Nein
Erforderliches Stammkapital Nein Physisches Büro Nein
Körperschaftssteuer 0 % Buchprüfung Nein

Warum Sie ein Kryptocasino in Costa Rica gründen sollten

Ein Kryptocasino ist eine Online-Glücksspielplattform, die Kryptowährungstransaktionen akzeptiert, einschließlich Einzahlungen, Zahlungen und Abhebungen von Kryptowährungen. Ein Kryptocasino zu haben, bietet die Möglichkeit, auf neue Zielgruppen und Märkte zuzugreifen, da dieser Online-Gaming-Trend noch wächst und sein Potenzial noch nicht voll ausgeschöpft wurde.

Kryptocasinos bieten folgende Vorteile:

  • Zugang zu einem globalen Kundenstamm
  • Schnelle und sichere Transaktionen
  • Niedrige Transaktionsgebühren
  • Eine größere Vielfalt an Spielen, die eine zunehmende Anzahl von Spielern anziehen

Neben den üblichen Schritten zur Unternehmensgründung müssen Sie einen zuverlässigen Anbieter von Glücksspielsoftware auswählen und ein Kryptozahlungssystem integrieren. Obwohl die örtlichen Behörden in Costa Rica keine Anforderungen an Glücksspielsoftware haben, sollten Sie etwas Zeit darauf verwenden, die technologischen Grundlagen zu schaffen, die gute Benutzererfahrungen bieten und keine rechtlichen Probleme verursachen. Wir können Sie in allen rechtlichen Fragen im Prozess der Einrichtung eines Kryptocasinos beraten, was Ihre Unternehmensgründungsreise reibungslos und klar macht.

Wie man eine Lizenz in Costa Rica beantragt

Costa Rica Gambling License Sobald Ihr Unternehmen in Costa Rica gegründet ist, können Sie sich für eine Datenaufbereitungslizenz bewerben. Die Lizenzbeantragung erfolgt durch Einreichung einer Reihe von Dokumenten und Informationen bei der örtlichen Regierungsbehörde, die die Gemeinde ist, in der Ihr Unternehmen ansässig ist. Die genauen Anforderungen können je nach Gemeinde variieren.

Einige der Dokumente, die üblicherweise für die Lizenzierung benötigt werden, sind:

  • Vollständige Unternehmensdokumentation
  • Details zum geplanten Betrieb
  • Nachweis über die Zahlung von Steuern und Gebühren
  • Identitätsnachweis für alle beteiligten Personen
  • Details zur Sicherheit und Fairness der angebotenen Spiele

Nach Einreichung Ihrer Bewerbung wird die örtliche Regierungsbehörde Ihren Antrag prüfen und entscheiden, ob Sie die Lizenz erhalten oder nicht. Es ist wichtig sicherzustellen, dass alle Ihre Dokumente korrekt und vollständig sind, um Verzögerungen oder Ablehnungen zu vermeiden.

Unser Team hier bei Regulated United Europe kann Sie während des gesamten Lizenzierungsprozesses unterstützen, von der Vorbereitung Ihrer Bewerbung bis zur Interaktion mit den örtlichen Behörden. Wir haben umfangreiche Erfahrung in der Unterstützung von Glücksspielunternehmen bei der Erlangung von Lizenzen in Costa Rica und anderen Ländern und können Ihnen helfen, sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen alle erforderlichen Anforderungen erfüllt.

Fazit

Die Gründung eines Glücksspielunternehmens in Costa Rica bietet eine attraktive Möglichkeit, von den Vorteilen des globalen Glücksspielmarktes zu profitieren. Durch die Einrichtung eines Kryptocasinos können Sie auf die wachsende Nachfrage nach sicheren und transparenten Online-Glücksspielmöglichkeiten reagieren und gleichzeitig von den Vorteilen einer kostengünstigen und unternehmensfreundlichen Geschäftsumgebung in Costa Rica profitieren.

Unser erfahrenes Team hier bei Regulated United Europe steht Ihnen zur Seite, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen erfolgreich gegründet wird und alle erforderlichen Lizenzen und Genehmigungen erhält. Wir können Sie durch den gesamten Prozess führen, von der Unternehmensgründung bis zur Lizenzierung, und sicherstellen, dass Ihr Unternehmen bereit ist, im globalen Glücksspielmarkt erfolgreich zu sein. Wenn Sie mehr erfahren möchten oder Hilfe bei der Gründung Ihres Glücksspielunternehmens in Costa Rica benötigen, kontaktieren Sie uns noch heute, und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Milana

“Existenzgründer und kleine Unternehmen schätzen Costa Rica als idealen Ort, um neue Geschäftskonzepte auszuprobieren und zu verfeinern, da die Gründungskosten erschwinglich und das Geschäftsumfeld anpassungsfähig ist. Kontaktieren Sie mich noch heute, um Ihr Glücksspielgeschäft in Costa Rica in kürzester Zeit zu starten.”

Milana Scherbakova

MANAGER FÜR LIZENZIERUNGSDIENSTE

phone1+370 661 75988
email2 [email protected]

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

As of now, Costa Rica bietet keinen formalen Prozess für den Erhalt eines online-Glücksspiel-Lizenz, noch ist das online-Glücksspiel erlaubt für Costa Rica Einwohner.

Online-Glücksspiel-Unternehmen bedienen kann, aus Costa Rica, solange Ihre Transaktionen werden nicht bearbeitet durch Costa Rican Banken und Sie bieten nicht spielenden Tätigkeiten zu Costa Rican Einwohner. Solche Unternehmer können etablieren eine Glücksspiel-Geschäft in Costa Rica, um den Gegner gamers außerhalb des Landes, und in solchen Fällen sind Sie verpflichtet, die Allgemeinen Gesetze zu beachten.

Die Unternehmen oft etablieren sich in Costa Rica für Steuer-und betrieblichen Gründen, aber Sie funktionieren nach des Landes Recht eher als eine bestimmte Glücksspiel-Lizenz.

Unternehmen wählen oft die Costa Rica für Gründe, wie:

  • Die steuerlichen Rahmenbedingungen (keine Glücksspiel-Steuern);
  • Business-friendly Vorschriften;
  • Das fehlen von Verpflichtungen, die verlangen würde, riesige Gebühren, beschränken oder Experimentieren mit dem Glücksspiel-Geschäft und dynamischen Entscheidungen.

Das fehlen eines spezifischen Rechtsrahmens bedeutet, die Unternehmen müssen navigieren rechtlichen und operativen Herausforderungen, die sich durch die Errichtung und den Betrieb einer Glücksspiel-Geschäft in Costa Rica.

Ja, die Unternehmen in Costa Rica können im Besitz von nicht-Residenten. Das Land hat eine relativ liberale business-ownership-Bestimmungen.

Without a formal online gambling licensing structure, auditing and regulation of gambling companies in Costa Rica may vary. Companies may also be subject to other legal and business requirements.

Ja. Das Land hat eine relativ liberale Vorschriften für Unternehmen bezüglich dieser Angelegenheit.

Costa Rica has general anti-money laundering (AML) and counter-terrorism financing (CTF) measures in place that also apply to businesses operating in the gambling sector.

Ein Costa-ricanisches Unternehmen erfordert in der Regel mindestens einen Direktor, aber die spezifischen Anforderungen variieren basierend auf der Art des Unternehmens.

Derzeit ist Costa Rica nicht bieten formalen Glücksspiel-Lizenzen, was bedeutet, es gibt keine bestimmten autorisierten kapitalanforderung für das online-Glücksspiel-Unternehmen.

Unternehmen in Costa Rica sind, unterliegen nicht der Körperschaftsteuer, und da gibt es keine spezifische online-Glücksspiel-Lizenzierung, die steuerlichen Auswirkungen variieren basierend auf der Art des Geschäfts.

Costa Rica hat auch Vereinbarungen über die Beseitigung der Doppelbesteuerung mit Deutschland, Mexiko und Spanien, die eine faire Besteuerung von Dividenden, Zinsen und Beratung über die unterzeichnenden Parteien.

Since there is no formal online gambling license in Costa Rica, there is no specific annual license fee for such activities.


RUE KUNDENBETREUUNGSTEAM

Milana
Milana

"Hallo, wenn Sie Ihr Projekt starten wollen oder noch Bedenken haben, können Sie sich auf jeden Fall an mich wenden, um umfassende Unterstützung zu erhalten. Setzen Sie sich mit mir in Verbindung und lassen Sie uns Ihr Vorhaben in Angriff nehmen."

Sheyla

“Hallo, ich bin Sheyla und helfe Ihnen gerne bei Ihren geschäftlichen Unternehmungen in Europa und darüber hinaus. Ob auf internationalen Märkten oder bei der Erkundung von Möglichkeiten im Ausland, ich biete Ihnen Beratung und Unterstützung. Kontaktieren Sie mich einfach!”

Sheyla
Diana
Diana

“Hallo, mein Name ist Diana und ich bin darauf spezialisiert, Kunden in vielen Fragen zu unterstützen. Nehmen Sie Kontakt mit mir auf und ich werde Sie bei Ihrem Anliegen effizient unterstützen können.”

Polina

“Hallo, mein Name ist Polina. Ich versorge Sie gerne mit den notwendigen Informationen, um Ihr Projekt in der gewählten Gerichtsbarkeit zu starten - kontaktieren Sie mich für weitere Informationen!”

Polina

KONTAKT UNS

Die Hauptdienstleistungen unseres Unternehmens sind derzeit rechtliche und Compliance-Lösungen für FinTech-Projekte. Unsere Büros befinden sich in Vilnius, Prag und Warschau. Das Rechtsteam kann bei der rechtlichen Analyse, der Projektstrukturierung und der rechtlichen Regulierung helfen.

Company in Lithuania UAB

Registrierungsnummer: 304377400
Gegründet: 30.08.2016
Telefon: +370 661 75988
Email: [email protected]
Adresse: Lvovo g. 25 – 702, 7th floor, Vilnius,
09320,
Litauen

Company in Poland Sp. z o.o

Registrierungsnummer: 38421992700000
Gegründet: 28.08.2019
Telefon: +48 50 633 5087
Email: [email protected]
Adresse: Twarda 18, 15. Etage, Warschau, 00-824, Polen

Regulated United Europe OÜ

Registrierungsnummer: 14153440–
Gegründet: 16.11.2016
Telefon: +372 56 966 260
Email:  [email protected]
Adresse: Laeva 2, Tallinn, 10111, Estland

Company in Czech Republic s.r.o.

Registrierungsnummer: 08620563
Gegründet: 21.10.2019
Telefon: +420 775 524 175
Email:  [email protected]
Adresse: Na Perštýně 342/1, Staré Město, 110 00 Prag

Bitte hinterlassen Sie Ihre Anfrage