Offshore Company in Cyprus 2 1

Offshore-Unternehmen in Zypern

Offshore-Unternehmen in ZypernSeit dem Beitritt zur EU ist Zypern zwar kein globales Steuerparadies mehr, hat aber seine wichtigsten Vorteile für internationale Unternehmen nicht eingebüßt:

  • Möglichkeit der Zusammenarbeit mit allen europäischen Parteien. Wenn Sie ein Unternehmen in europäischer Gerichtsbarkeit eröffnen, können Sie Waren zollfrei in der gesamten EU transportieren.
  • Auf der Insel gelten die EU-freundlichsten Mehrwertsteuersätze (19 %) und Körperschaftsteuersätze (12,5 %).
  • Ab einer Investition von 300.000 Euro kann man eine Aufenthaltserlaubnis auf Zypern bekommen.
  • Sämtliche Einkünfte zypriotischer Unternehmen aus dem Kauf/Verkauf von Wertpapieren, Zinsen, Dividendeneinkünften und Lizenzgebühren unterliegen dem Nullsteuersatz.

VORTEILE FÜR ZYPERN

Die Republik Zypern, die früher als Kolonie Großbritanniens galt, ist seit 2004 Mitglied der Europäischen Union, steht auf keiner „schwarzen Liste“ von Offshore-Jurisdiktionen, bietet aber dennoch die günstigsten Steuersätze in der EU. Heute können Sie in Zypern buchstäblich in 4-6 Werktagen eine Offshore-Firma registrieren, wenn Sie über die erforderlichen Dokumente und Voraussetzungen verfügen.

Die logische Frage ist: Warum Offshore, wenn der Staat Zypern nicht als klassisches Offshore-Unternehmen gilt? Tatsächlich wird jedes Unternehmen, das in einer anderen Gerichtsbarkeit registriert ist, als Offshore-Unternehmen bezeichnet. Der Inselstaat selbst befindet sich dank Steuererleichterungen und einem attraktiven Steuersystem in der Offshore-Zone. Wenn wir die Schlüsselsektoren der Wirtschaft Zyperns betrachten, sind die meisten Unternehmen, darunter auch Unternehmen mit ausländischer Beteiligung, in den Bereichen Tourismus, Versicherungs- und Finanzsektor, IT sowie im Bereich des gewerblichen Bauwesens eröffnet. Die Registrierung von Investmentfonds und Trusts ist in Zypern durchaus üblich.

VORTEILE DER GRÜNDUNG VON OFFSHORE-UNTERNEHMEN IN ZYPERN

Jeder Investor und Geschäftsmann möchte seine Steuerzahlungen reduzieren und die Betriebskosten seines Unternehmens optimieren. Es überrascht nicht, dass Zypern jedes Jahr einen beeindruckenden Anstieg der Zahl neuer juristischer Personen verzeichnet, die von Personen aus Drittländern registriert werden. Der zweite wichtige Punkt, der oft als Hindernis für wirksames Handeln angesehen wird, sind die öffentlichen Behörden, die oft die Entwicklung und den Erfolg von Unternehmen behindern. Zypern ist sowohl in Bezug auf die Besteuerung als auch auf die wirtschaftliche und politische Stabilität ein nahezu idealer Staat.

Wichtige Vorteile der Republik Zypern für internationale und grenzüberschreitende Geschäfte:

  • positive geografische Lokalisierung (Zugang zu Märkten in Europa, Asien, Afrika)
  • die große Zahl von Steuerabkommen (SIDCs), die eine doppelte Quellensteuer ermöglichen
  • die Möglichkeit, EU-Handelsabkommen zu nutzen
  • Lizenzen, Genehmigungen von Zypern erlauben den Betrieb/die Erbringung von Dienstleistungen in jedem Land innerhalb der EU
  • völlige Abwesenheit von Devisenkontrollen
  • eine breite Palette von Einkommensklassen, die in Zypern vollständig von der Besteuerung befreit sind
  • besondere Steuerregelungen für Mehrwertsteuerzahler (der effektive Steuersatz kann 9 % oder 5 % statt der üblichen 19 % betragen)
  • staatlicher Vermögensschutz mit Gewährleistung der Vertraulichkeit etc.

Tatsächlich sind alle Vorteile der Gerichtsbarkeit schwer zu beschreiben. Zusätzlich zu den oben genannten Punkten gibt es spezielle Aktienverträge, mit denen Sie sich vor rechtswidrigen Handlungen anderer Eigentümer schützen. Im Land ist der Nachweis der wirtschaftlichen Präsenz von Unternehmen sowie der völlig legalen Aktivitäten eines in Zypern registrierten Offshore-Unternehmens recht einfach.

ZYPERNS BEDINGUNGEN FÜR DIE ENTWICKLUNG DES INTERNATIONALEN UND LOKALEN GESCHÄFTS

Die Eröffnung eines Unternehmens unter den gegenwärtigen Umständen sollte nicht mit dem illegalen Abzug von Kapital, der Erosion der Steuerbemessungsgrundlage oder der Verschleierung von Einkommen verbunden sein, weshalb Zypern oft als ideale Option zur Legalisierung des eigenen Unternehmens mit Einsparungen bei den Steuerzahlungen angesehen wird. Der große Vorteil des Wunsches, ein Offshore-Unternehmen in Zypern zu registrieren, ist die Möglichkeit für ausländische Mitarbeiter mit Drittstaatsbürgerschaft, in das Land zu ziehen, offiziell eine Beschäftigung zu finden und mit Familienangehörigen im Land zu wohnen (sie können im Rahmen des Verfahrens zur Familienzusammenführung eine Aufenthaltserlaubnis beantragen).

In Bezug auf die allgemeine Atmosphäre und das Geschäftsklima gelten für Offshore-Unternehmen in Zypern die folgenden Bedingungen:

  • Der Nettogewinn wird mit einer Körperschaftsteuer von 12,5 % besteuert (der niedrigste Satz unter den EU-Ländern).
  • Beim Export/Import von Waren und Dienstleistungen innerhalb der Europäischen Union beträgt die Mehrwertsteuer null
  • besteuert keine Dividenden, Zinserträge und Lizenzgebühren
  • 0% Kapitalertragssteuer, außer beim schnellen Verkauf von Immobilien außerhalb Zyperns
  • 80 % der Lizenzeinnahmen können von der Steuer befreit werden, indem ein effektiver Steuersatz von 2,5 % erreicht wird
  • IT-Unternehmen erhalten eine spezielle Steuerregelung IP BOX
  • Bei einer Umstrukturierung eines Unternehmens kann eine vollständige Befreiung von der Steuer erfolgen, wenn die juristische Person keine wirtschaftliche Präsenz hat, keinen kommerziellen Zweck verfolgt

Die Anwälte von RUE helfen Ihnen dabei, eine Offshore-Firma in Zypern ordnungsgemäß zu registrieren und dabei alle Feinheiten und Nuancen der lokalen Gesetzgebung zu berücksichtigen. Die Eröffnung einer Offshore-Firma in der zypriotischen Gerichtsbarkeit ist für diejenigen, die im Bereich Investitionen und Handel mit Finanzinstrumenten tätig sind, von großem Vorteil – die zyprische Lizenz ermöglicht die Erbringung von Dienstleistungen für professionelle und private Anleger in allen EU-Ländern.

Welche Voraussetzungen müssen bei der Registrierung einer Offshore-Gesellschaft in Zypern beachtet werden?

Die Existenz einer lizenzierten Cyprus Law Company ist für die Registrierungsbehörden Voraussetzung, um ein neues Unternehmen in Zypern gründen zu dürfen. Die zukünftige juristische Person muss dann eine Reihe von Anforderungen erfüllen:

  • über ein Stammkapital von mindestens 1.000 EUR verfügen;
  • mindestens einen Direktor zu ernennen (vorzugsweise aus einem Steueransässigen der Republik Zypern);
  • einen Sekretär zu ernennen (ähnlich wie der Direktor, über den von der Hauptversammlung entschieden wird);
  • mieten oder kaufen Sie in das Immobilienbüro, wo wichtige Entscheidungen getroffen und Dokumente aufbewahrt werden;
  • reichen Sie Unterlagen über Gesellschafter (in der Rechtsform einer GmbH sind 1 bis 50 Personen zulässig) und Begünstigte ein;
  • fügen Sie dem Antrag die erforderlichen Informationen bei (Gesellschaftssatzung, Gesellschaftsvertrag, persönliche Daten der Gesellschafter, des Direktors, des Sekretärs, der Begünstigten usw.).

OBLIGATORISCHE SCHRITTE ZUR ERÖFFNUNG EINES OFFSHORE-UNTERNEHMENS IN ZYPERN

Das Registrierungsverfahren wird durch die aktuelle zypriotische Gesetzgebung festgelegt und beginnt mit der Wahl des Firmennamens. Alle juristischen Personen des Inselstaates müssen die Bezeichnung Ltd (Limited) haben, der Name wird vom Handelsregister überprüft (es ist verboten, zwei Unternehmen mit identischem Namen zu haben).

Bezüglich des Namens ist es den Firmen untersagt:

  • unsinnige Namen vergeben
  • Titel vergeben, die Illegalität sowie eine Verbindung zu Königsfamilien implizieren
  • wählen Sie Namen, die den Ruf eines Landes schädigen

Mit RUE ist es viel einfacher, ein Offshore-Unternehmen in Zypern zu registrieren. Unsere Anwälte überprüfen die ausgewählten Namen schnell und reservieren den ausgewählten Namen für Sie, wenn keine Ähnlichkeiten vorliegen. Die nächsten Schritte zur Eröffnung einer zypriotischen Firma sind wie folgt:

  • die Eintragung der Gesellschaft in das Handelsregister
  • Dokumente werden legalisiert
  • eröffnet ein Firmenbankkonto in Zypern
  • Es werden Dokumente für die Betriebsgesellschaft ausgestellt (ab sofort kann die Firma ihre rechtlichen Aktivitäten aufnehmen)

Im Voraus müssen Sie ein Büro auswählen und einen Mietvertrag für mindestens 1 Jahr abschließen. In Zypern ist die Nutzung eines virtuellen Büros erlaubt. Es ist möglich, Mitarbeiter in Gemeinschaftsbüros unterzubringen, in denen bereits Mitarbeiter anderer Unternehmen arbeiten. Sie können für Ihre juristische Person auch ein persönliches Spezialbüro in Zypern mieten.

WICHTIGE INFORMATIONEN ZU OFFSHORE-UNTERNEHMEN IN ZYPERN

Derzeit gibt es in Zypern keine offizielle Anforderung für den Wohnsitz von Direktoren und Sekretären, aber mit solchen in Zypern ansässigen Beamten ist es viel einfacher, die tatsächliche Präsenz des Unternehmens nachzuweisen und Steuererleichterungen zu erhalten. In jedem Fall (auch wenn das Unternehmen keine Tätigkeit ausübt) werden den Konten für den vorherigen Berichtszeitraum Jahresabschlüsse mit dem Gutachten eines zertifizierten Wirtschaftsprüfers beigefügt.

Weitere wichtige Aspekte bei der Registrierung einer Offshore-Gesellschaft in Zypern:

  • Es erfolgt ein Verfahren der Steuervorauszahlung auf den geplanten Gewinn, Anpassungen werden im zweiten Halbjahr bei der Berechnung des endgültigen Steuerbetrags vorgenommen.
  • Tochtergesellschaften haben das Recht, Verluste ohne zeitliche Begrenzung auf die Einkünfte der Muttergesellschaft zu übertragen (auch wenn diese sich in einem anderen Rechtsraum befindet).
  • Aufgrund der Krisenmaßnahmen hat die Regierung Zyperns die Liquidation von Unternehmen ohne Geschäftstätigkeit verzögert.
  • Informationen zu den Begünstigten zypriotischer Unternehmen sind in öffentlichen Registern nicht verfügbar.
  • Zypern erfüllt nahezu vollständig alle internationalen Normen und die Bestimmungen der paneuropäischen Richtlinien.
  • Alle rechtlichen Verfahren zur Registrierung einer zypriotischen Gesellschaft müssen von einem Vertreter mit juristischer Ausbildung und Zulassung als Rechtsanwalt durchgeführt werden.

Es sollte auch berücksichtigt werden, dass Zypern über eine spezielle öffentliche Einrichtung namens Business Information Base verfügt. Ihre Aufgabe besteht darin, große, mittlere und kleine Unternehmen über Änderungen der bestehenden Gesetzgebung, einzigartige Vorschläge und neue staatliche Anreize zu informieren.

RUE KUNDENBETREUUNGSTEAM

Milana
Milana

"Hallo, wenn Sie Ihr Projekt starten wollen oder noch Bedenken haben, können Sie sich auf jeden Fall an mich wenden, um umfassende Unterstützung zu erhalten. Setzen Sie sich mit mir in Verbindung und lassen Sie uns Ihr Vorhaben in Angriff nehmen."

Sheyla

“Hallo, ich bin Sheyla und helfe Ihnen gerne bei Ihren geschäftlichen Unternehmungen in Europa und darüber hinaus. Ob auf internationalen Märkten oder bei der Erkundung von Möglichkeiten im Ausland, ich biete Ihnen Beratung und Unterstützung. Kontaktieren Sie mich einfach!”

Sheyla
Diana
Diana

“Hallo, mein Name ist Diana und ich bin darauf spezialisiert, Kunden in vielen Fragen zu unterstützen. Nehmen Sie Kontakt mit mir auf und ich werde Sie bei Ihrem Anliegen effizient unterstützen können.”

Polina

“Hallo, mein Name ist Polina. Ich versorge Sie gerne mit den notwendigen Informationen, um Ihr Projekt in der gewählten Gerichtsbarkeit zu starten - kontaktieren Sie mich für weitere Informationen!”

Polina

KONTAKT UNS

Die Hauptdienstleistungen unseres Unternehmens sind derzeit rechtliche und Compliance-Lösungen für FinTech-Projekte. Unsere Büros befinden sich in Vilnius, Prag und Warschau. Das Rechtsteam kann bei der rechtlichen Analyse, der Projektstrukturierung und der rechtlichen Regulierung helfen.

Company in Lithuania UAB

Registrierungsnummer: 304377400
Gegründet: 30.08.2016
Telefon: +370 661 75988
Email: [email protected]
Adresse: Lvovo g. 25 – 702, 7th floor, Vilnius,
09320,
Litauen

Company in Poland Sp. z o.o

Registrierungsnummer: 38421992700000
Gegründet: 28.08.2019
Telefon: +48 50 633 5087
Email: [email protected]
Adresse: Twarda 18, 15. Etage, Warschau, 00-824, Polen

Regulated United Europe OÜ

Registrierungsnummer: 14153440–
Gegründet: 16.11.2016
Telefon: +372 56 966 260
Email:  [email protected]
Adresse: Laeva 2, Tallinn, 10111, Estland

Company in Czech Republic s.r.o.

Registrierungsnummer: 08620563
Gegründet: 21.10.2019
Telefon: +420 775 524 175
Email:  [email protected]
Adresse: Na Perštýně 342/1, Staré Město, 110 00 Prag

Bitte hinterlassen Sie Ihre Anfrage